Die Singularität und Mimir

Im Jahr 2042 führte der rasend schnelle technologische Fortschritt zu einer Künstlichen Intelligenz mit noch nie dagewesenem Potential. Diese KI, Mimir genannt, lief für drei Wochen bevor sie auf mysteriöse Weise abschaltete.
Während ihrer kurzen Lebensdauer brachte Mimir die menschliche Technologie fast unglaubliche eintausend Jahre voran.
Seither durchkämmen die Menschen Mimirs Forschungsarchive auf der Suche nach neuer Technologie.
Die Archive sind über das Extranet öffentlich zugänglich, jedoch benötigt man große Teams und eine Menge Ressourcen um etwas Brauchbares zu entdecken.

Die Singularität und Mimir

Nova Praxis Toffte